Diakonischer Einsatz

Das Schulprogramm des Evangelischen Schulzentrums sieht vor, dass jeder Schüler der Jahrgangsstufe 10 des Gymnasiums in den zwei Wochen vor den Winterferien einen Diakonischen Einsatz leistet.
Dieser Einsatz in Einrichtungen sozialer Träger und im Kontakt mit hilfsbedürftigen Menschen (in Förderschulen, Pflege- und Altenheimen, der Inneren Mission, Sozialstationen, Beratungsstellen, etc.)
bietet neben den vielen prägenden Erfahrungen für unsere Schüler auch die Möglichkeit, nach außen deutlich zu machen, aus welchem Geist unsere Schule lebt. 
Gelegenheit zu ausführlicher und tiefgründiger Reflexion ihrer Erlebnisse und Erfahrungen haben die Schüler individuell in ihren Praktikumsberichten und im Austausch mit ihren Mitschülern an einem gemeinsamen Auswertungstag. 
Der Einsatz ist Teil des Konzepts zur Berufsorientierung am Gymnasium.