Religiöses Leben

Im Evangelischen Schulzentrum wird von der ersten bis zur zwölften Klasse Religionsunterricht erteilt.
Das Fach Religion wird außerdem als Leistungskurs angeboten. 
Fester Bestandteil des Schulalltags sind auch die im Wechsel von allen Klassen vorbereiteten Montagsandachten sowie Gottesdienste zum Schulanfang, zu Weihnachten und zur Passionszeit.
Die Schülerinnen und Schüler der Oberschule haben ab der sechsten Klasse die Möglichkeit,
Diakonie als Fach zu wählen, bzw. nach der neunten Klasse den Hauptschulabschluss zuabsolvieren.
Die zehnten Klassen des Gymnasiums schließen ein soziales Praktikum ab.
siehe auch: