Studienorientierung

Schülerkongress 11
Für beide Jahrgänge führen wir Schülerkongresse durch zu Fragen von Studien- und Berufswahl. Für die Jahrgangsstufe 11 unterstützt uns der Rotary-Club Leipzig-Brühl. Menschen unterschiedlichster Berufsgruppen berichten aus ihrem Alltag und über ihren Werdegang. Die Liste der Referenten reicht dabei vom Handwerksmeister bis zum Universitätsprofessor, vom Bundesbankdirektor bis zum Chef der Leipziger Messe, vom Missionar bis zum Gewandhausmusiker. 
Schülerkongress 12
Den Kongress für die Jahrgangsstufe 12 gestalten die Alumni der Schule mit Erfahrungsberichten zum Übergang von der Schule zu Studium und Berufseinstieg. Dabei stehen Themen wie Auswahlverfahren, Studienfinanzierung, Auslandsstudium und Berufsperspektiven im Mittelpunkt. 
Tag der offenen Hochschultür
Jedes Jahr im Januar erhalten alle Oberstufenschüler die Gelegenheit, die sächsischen Hochschulen und Universitäten für einen Tag von innen kennenzulernen.

 

Tag der offenen Unternehmen
Die Woche der offenen Unternehmen ist die Gelegenheit, in ganz unterschiedliche Berufe zu schnuppern. Für einige Stunden können Schüler ein Unternehmen besuchen und mit Mitarbeitern, Geschäftsführern und Azubis sprechen. 
 
Girl's Day
Am Girls'Day erhalten Schülerinnen Einblick in Berufsfelder, die typischerweise von Männern ausgefüllt werden. In erster Linie bieten technische Unternehmen, sowie Hochschulen, Forschungszentren und ähnliche Einrichtungen am Girls'Day Veranstaltungen für Mädchen an. 
Kontakte zum BIZ u.a.
Wir stehen im ständigen Kontakt zum Berufsinformationszentrum (BIZ), informieren über Vorträge und besondere Veranstaltungen. Bei Bedarf vermitteln wir Kontakte zu verschiedensten Ansprechpartnern vor Ort. 
Individuelle Beratungsangebote
Die Oberstufenkoordination unterstützt die Schüler bei der Suche nach geeigneten weiterführenden Studien oder Ausbildungswegen. Dabei können wir auf umfangreiche Kontakte zu verschiedensten Unternehmen sowie Hoch- und Fachschulen zurückgreifen.