Allgemeine Informationen rund um den Hort

Unsere Schulkinder erfahren im Hort Anregung, Ausgleich und Entspannung. Hort darf Spaß machen und möchte zugleich Orientierung geben. Wir bieten Beschäftigungen und Angebote, ohne sie zu verordnen.

Informationen zum Schulbeginn nach den Osterferien

Liebe Eltern,

laut aktueller Corona-Schutzverordnung vom 01.04.2021 besteht ab Montag, 12.04.2021 ein allgemeines Betretungsverbot für unsere Gebäude. Für das Abholen der Kinder darf grundsätzlich nur das Außengelände betreten werden. Das Betreten der Schulgebäude ist in Ausnahmefällen nur dann zulässig, wenn Sie einen Nachweis über ein negatives Testergebnis (nicht älter als drei Tage) vorweisen können. Diese Nachweise können von den Erzieherinnen und Erziehern erfasst und dokumentiert werden. Um eine möglichst kontaktarme Übergabe Ihres Kindes zu ermöglichen, bitten wir Sie, Ihrem Kind die im Anhang befindliche Vollmacht mitzugeben. Damit darf Ihr Kind zu einer von Ihnen festgelegten Uhrzeit die Einrichtung verlassen und wird von Ihnen am grauen Tor entweder in Empfang genommen oder tritt seinen Heimweg alleine an. Wir bitten Sie zu beachten, dass unsere Aufsichtspflicht mit dem Losschicken des Kindes zur festgelegten Uhrzeit endet. Der Hort ist täglich bis 16.00 Uhr geöffnet.
Mit freundlichen Grüßen
Katrin Schramm

Hortleiterin