Was lange währt...

…wurde - pünktlich zum Beginn des neuen Schulhalbjahres- endlich gut: wir konnten die ersten fertiggestellten neuen Räume im Südflügel des Dachgeschosses nach dem kompletten Umbau eröffnen!

Frau Petzold bedankte sich bei allen Projektbeteiligten für die gute Zusammenarbeit in den letzten arbeitsintensiven Monaten, Frau Arndt gab Gottes guten Segen für die zukünftige Nutzung. Der Architekt, Herr Kuppardt, zeigte sich sehr zufrieden mit dem bisher erreichten Bauverlauf.

Auch Frau Eike dankte herzlich allen Beteiligten und warb weiterhin um Verständnis & Geduld für den sich nun direkt anschließenden 2. Bauabschnitt.

Daraufhin wurden die neuen Räume durch die Schülersprecherin, Selma Roth, freigegeben und die ersten Schüler*innen nahmen die neuen Klassenzimmer staunend in Beschlag.

Auch wenn noch nicht alles vollkommen ist: wir wünschen allen einen guten Start und ein entspanntes Lernen in dieser wunderbaren neuen Umgebung!

Sabine Knoch